Unterrichtsseiten Menu Unternavigation

Unterrichtsvorschläge Sekundarstufe II

6
Ergebnisse
Seite
1
Titel
Dateityp
Downloads
Nr. 1 | Einführung ins Thema
ZIP
392

Ausgangslage, Unterrichtsthema und Lernbereich:

Was heisst Risiko, was bedeutet Sicherheit? Faustregeln und Intuition. Wie werde ich Risiko kompetent?

 

Schlüsselbegriffe:

Intuition, absolutes Risiko, relatives Risiko, Risikokompetenz

Nr. 2 | «Und wenn dir de Grind yschlasch?» Grundlagen der Kommunikation
ZIP
212

Kompetenzen der Sprache und Kommunikation: 

Wie kann ich die Gefühlslage eines Menschen erkennen? Wie reagiere ich sinnvoll bei Interessenskonflikten? 

 

Schlüsselbegriffe:

Verbale und nonverbale Kommunikation, Basisemotionen, Vier-Ohren-Modell

Nr. 3 | Solidarität
ZIP
183

Thematische Fortsetzung: 

Wie zeigt sich Solidarität in unserer Gesellschaft und wie im Versicherungswesen?

 

Schlüsselbegriffe: Solidarität Solidaritätssprinzip, Haftpflicht-, Sach- und Personenversicherung, Police

 


Reflexion:

Wie weit geht meine Solidarität? Auseinandersetzung mit eigenen und fremden Wertehaltungen mit anschliessender Diskussion

Nr. 4 | Ich und mein Auto: Anschaffung, Versicherungen, Führerschein
ZIP
208

Ausgangslage, Unterrichtsthema und Lernbereich:

Ein Auto kaufen, leasen oder teilen? Welche Versicherungen kommen zum Tragen? Wie erhalte ich den Führerschein? Internetrecherche

 


Kompetenzen der Sprache und Kommunikation:

Internetrecherche, Kurzzusammenfassungen und Fazits; Kommentar und Begründung; Grafische Darstellung, Mindmap

Nr. 5 | Unfallprävention, aber wie? – Wirkung von Videobotschaften
ZIP
136

Thematische Fortsetzung:

2013 wurden in der Schweiz 1‘100 Personen wegen Unaufmerksamkeit im Strassenverkehr schwer oder tödlich verletzt. Ist es ethisch sinnvoll, Verkehrsteilnehmer mit schockierenden Videos auf die Gefahren im Verkehr aufmerksam zu machen? 

 

Schlüsselbegriffe: 

Politische Korrektheit, Prävention, Unfallstatistik Strassenverkehr

Zusätzlich | Wie viel Ablenkung verträgt's?
ZIP
134

Im Jahr 2013 wurden in der Schweiz 1‘100 Personen wegen Unaufmerksamkeit im Strassenverkehr schwer oder tödlich verletzt. Ist es deshalb ethisch sinnvoll und vertretbar, die Verkehrsteilnehmer mit schockierenden Videos auf die Gefahren im Verkehr aufmerksam zu machen? Wie viel Ablenkung verträgt es im Strassenverkehr?

6
Ergebnisse
Seite
1