Illegale Autorennen

Der Kick der Menschen killt – ein Film von Mathias Budzinski

Annika S. ist das Opfer eines Rasers. Vor fünf Jahren knallte er in das Taxi, in dem sie gerade saß. Der Täter ist ein Wettrennen gefahren, mitten im Straßenverkehr. Sie und ihre Freundin wurden schwer verletzt. Knochenbrüche, Blasenriss, Wirbelsäule angeknackst – mit Glück überlebten sie, ihre Freundin und der Taxifahrer den Crash.

Lange hat Annika überlegt, ob sie Ihre Geschichte erzählen will. Zu viele Bilder, die dann wieder hoch kommen, zu viele quälende Gedanken an den Unfall. „Eigentlich hat sich so ziemlich alles in meinem Leben dadurch verändert“, sagt sie heute. Der Raser wurde damals erwischt. Er bekam sechs Monate auf Bewährung und zwei Jahre Führerscheinentzug. Die Strafe wirkt niedrig dafür, dass er fünf Menschen schwer verletzt hat.

Quelle: WDR