Verkehrsunfälle

Im ersten Halbjahr 2016 kamen 85 Menschen im Strassenverkehr ums Leben, 32 weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. 1671 Personen wurden schwer verletzt, 75 weniger als im ersten Halbjahr 2015. Diese Zahlen gehen aus dem Unfallregister des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) hervor.

Das ASTRA publiziert auf dem Geoportals des Bundes eine Unfallkarte, welche die Unfälle mit Personenschaden für die Jahre 2011 bis 2015 geografisch nach bestimmten Themen darstellt.

In einem neuen Fenster öffnen …