Verkehrspartner

Frühzeitiges Erkennen der Absichten der Verkehrspartner ist eine wichtige Fähigkeit im Strassenverkehr. Zeigt jemand seine Absicht einer Richtungsänderung mit Blinken, Armzeichen, wendet den Kopf oder reduziert jemand seine Geschwindigkeit? Diese Anzeichen verraten bereits mögliche Verkehrsmanöver.

Quelle: üstra, Hannover

Das Alter der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer spielt eine grosse Rolle. Gerade Kinder leben meist in einer verspielten und impulsiven Welt, die viele Überraschungen bereit halten. Ältere und Betagte gehen meist langsamer und hören schlechter. Diese Umstände muss man bei den jeweiligen Verkehrssituationen unbedingt beachten. Gerade bei Fussgängern gilt generell: vom Gas leicht runter und eventuell je nach Situation Bremsbereitschaft erstellen, um die Reaktionszeit zu verringern.