Richtiges Verhalten

Unfälle werden meist auf menschliche Fehler zurückgeführt, wie beispielsweise Unaufmerksamkeit, falsches Verhalten oder Missachten von Regeln und Signalisation.

Was könnte hier passiert sein? Welche Verkehrsregeln wurden hier wohl missachtet? Die Polizeikommentare zum Unfallvorgang können zu den Unfallbildern eingeblendet werden.

Was ist passiert?
/ 22

Lösung anzeigen
Die Endlage des Fussgängers ist rechts vorne. Der Fussgänger ist in der Dämmerung plötzlich auf den Fussgängerstreifen gewechselt, so dass der Autofahrer keine Möglichkeit hatte, zu stoppen.
Lösung anzeigen
Situation des Rechtsvortritts auf Nebenstrassen: Zwar ist der Mofafahrer vortrittsberechtigt; dennoch darf er sich niemals darauf verlassen, dass dies andere ebenso erkennen. Durch Unaufmerksamkeit und ohne den Verkehr beobachtet zu haben, kommt es zur Kollision.
Lösung anzeigen
Roller: nicht angepasste Geschwindigkeit in der Kurve. Rollerfahrer hat sein Fahrzeug nicht beherrscht und ist mit übersetzter Geschwindigkeit kollidiert. Zudem war der Rollerfahrer abgelenkt.
Lösung anzeigen
Roller kommt von rechts, wo er keinen Vortritt hat (Markierung am Boden). Er missachtet die Vortrittsregeln. Der Rollerfahrer hat auch nicht angehalten!
Lösung anzeigen
Fahrradfahrer abgelenkt (Kopfhörer): Durch Unaufmerksamkeit fährt der Fahrradfahrer dem Auto auf und kollidiert. Das durchschlagene Fenster zeigt die Heftigkeit des Aufpralls. Der Lenker hatte keinen Helm auf.
Lösung anzeigen
Der Fahrradfahrer hatte zu wenig Abstand und war zudem im toten Winkel.
Lösung anzeigen
Hier missachtete der Fahrradfahrer den Verlauf der Hauptstrasse (Kurve) und fuhr ohne Vortritt in die Hauptstrasse. Damit kam es zur Kollision.
Lösung anzeigen
Die gleiche Situation wie in Unfallbild 2: hier aber ein Vortrittsrecht mit Signal.
Lösung anzeigen
Beide Mofafahrer hatten frisierte Fahrzeuge und fuhren mit übersetzter Geschwindigkeit. Zudem waren sie abgelenkt durch Kopfhörer. Die Fahrzeuge waren nicht betriebssicher.
Lösung anzeigen
Der Fussgänger war abgelenkt. Fahrzeug kann nicht mehr rechtzeitig anhalten. Falsches Verhalten am Fussgängerstreifen: nicht einfach auf diesen Streifen laufen.
Lösung anzeigen
Der Fussgänger hat die Strasse unvorsichtig gequert (Das Tram hat immer Vortritt!).
Lösung anzeigen
Kollision wegen Nichtbeachten der Signalisation (STOP).
Lösung anzeigen
Nicht angepasste Geschwindigkeit an die Strassenverhältnisse.
Lösung anzeigen
Kollission mit Tram beim Rechtsabbiegen. Missachten des Rotlichtes durch momentane Unaufmerksamkeit.
Lösung anzeigen
Kollission mit Hindernis ausserhalb der Fahrbahn unter Alkoholeinfluss.
Lösung anzeigen
Kollission mit Tram beim Wenden. Missachtung des Vortritts der Strassenbahn.
Lösung anzeigen
Kollission beim Linksabbiegen mit Gegenverkehr.
Lösung anzeigen
Kollission beim Linksabbiegen mit Gegenverkehr. Der Autofahrer ist links abgebogen und hat das Vortrittsrecht des Motorradfahrers missachtet.
Lösung anzeigen
Nichtanpassen der Geschwindigkeit. Verfolgungsfahrt (Rennen) unter Einfluss von Betäubungsmitteln.
Lösung anzeigen
Nichtanpassen der Geschwindigkeit an die Strassenverhältnisse. Keine Winterreifen oder Schneeketten.
Lösung anzeigen
Der Busfahrer hat beim Linksabbiegen das Vortrittsrecht des Rollerfahrers missachtet.
Lösung anzeigen
Kollission beim Linkseinbiegen auf die Strasse mit von links kommendem Fahrrad. Unfallursachen: Nichtvortrittlassen aus Ausfahrt und Befahren eines Trottoirs mit einem Fahrrad.