Ich fahre Auto


Sitzposition & Rückspiegel
Bevor ich losfahre, stelle ich den Sitz und die Rückspiegel korrekt ein. Dabei achte ich darauf, dass der Winkel zwischen Oberschenkel und Rumpf etwas mehr als 90° beträgt. Die Pedale muss ich gut durchdrücken können, ohne dass das Bein ganz durchgestreckt ist.
Kopfstütze
Die Kopfstütze stelle ich so ein, dass die Oberkante auf gleicher Höhe wie die höchste Stelle meines Kopfes liegt. Die Kopfstütze soll möglichst nahe an meinem Hinterkopf liegen, diesen aber nicht berühren.
Sitzgurt
Ich fahre nie ohne Gurt. Das gilt auch für ganz kurze Fahrten und für alle Mitfahrenden, auch für jene auf den Rücksitzen. Kinder bis zum 12. Geburtstag und Kinder unter 150 cm Körpergrösse müssen mit einer geeigneten Kinderrückhaltevorrichtung gesichert werden.
Klimaanlage
Bei der Klimaanlage wähle ich eine für mich angenehme Temperatur. Als Anhaltspunkt kann ein Temperaturfenster zwischen 22° und 23°C gelten.
Navigationsgerät
Falls ich ein Navi habe, konfiguriere ich es, bevor ich losfahre. Während des Fahrens bediene ich es nicht. Das ist auch verboten.
Handy
Am besten stelle ich das Handy ganz aus oder schalte es wenigstens stumm.
Sonnenbrille
Ich führe immer eine Sonnenbrille mit mir mit, damit ich bei entsprechenden Verhältnissen weniger oder gar nicht geblendet werde.
Fahrbereit
Nun bin ich fahrbereit und kann meine Aufmerksamkeit ganz auf den Verkehr richten.

Ich fahre Auto

Autofahren gehört zu den komplexesten Aufgaben, die ein Mensch bewältigen kann – das wird oft unterschätzt. Unterschätzt du das nicht, hast du schon viel gewonnen.